Aktuelles

Themen für Bachelor- und Masterarbeiten können jederzeit vergeben werden. Bitte wenden Sie sich an die Leiter der Arbeitsgruppen.

-----------------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung wissenschaftliche Hilfskraft (WHF/WHK, Entwicklung/Anwendung von Trennungsgängen im Ultraspurenbereich).  Z.B. 12 Wochenstunden WHK für 6 Monate. Andere Aufteilung und/oder Kombination mit Masterarbeit möglich. Voraussetzung: Gewissenhaftes Arbeiten, Interesse an anorganisch-analytischen Fragestellungen. Kontakt:  erik.strub(at)uni-koeln.de oder Tel. 3219.

-------------------------------------------------------------------------------

Stellenausschreibung: Promotion im Fach Nuklearchemie am INM-5 in Jülich PDF Entwicklung von Radiotracern für die molekulare Bildgebung

Stellenauschreibung: Promotion im Fach Nuklearchemie am IREMB (Uniklinik Köln) PDF Synthese von 18F-markierten Neuroliganden / Open position: PhD student in Chemistry/Radiochemistry PDF synthesis of 18F-labelled neuroligands

---------------------------------------------------------------------------------------------
Lehrveranstaltungen im WiSe 2017/18 
(07.08.2017)

Die Grundvorlesung (Prof. Dr. J. Ermert) und die  Übung (Dr. Spahn) zum Wahlpflichtfach Nuklearchemie  finden donnerstags 15h bzw. 16.30h statt (beides Exp. SR II, erster Termin: 23.11.2017).

Die Spezialvorlesung "Radiopharmacy" (P-Modul Prof. Neumaier / B. Zlatopolskiy) findet montags 16h statt, erster Termin ist der 16.10.2017 (Exp. SR I).

Die Spezialvorlesung " Nuclear Analytics" (P-Modul PD DR. E. Strub) findet dienstags 10h statt, erster Termin ist der 10.10.2017 (Seminarraum B).

Die Spezialvorlesung " Radiophamacology" (P-Modul Prof. J Ermert) findet dienstags 11h statt, erster Termin ist der 10.10.2017 (Seminarraum B).

Der Termin des "Seminar zum Wahlpflichtfach Nuklearchemie/Seminar in Nuclear Chemistry"  (14.30h im Exp. SR I) wird in der Grundvorlesung bekannt gegeben.

Das Praktikum zum Wahlpflichtfach Nuklearchemie findet im Zeitraum 19.02.-16.03.2018 (je 11 Tage innerhalb dieses Zeitraums) statt.

Praktika zum P-Modul finden nach individueller Vereinbarung mit den Arbeitsgruppenleitern statt.

Klausurtermine:

 

Mo, 18.09., 8.30h, Hörsaal III, 1. Nachklausur "Einführung in die Nuklearchemie" SoSe2017
Fr, 06.10., 16.15h, Exp. SR 2, 2. Nachklausur "Einführung in die Nuklearchemie" SoSe2017

Mi, 31.01., 14.30h, Hörsaal III, Klausur "Einführung in die Nuklearchemie" WiSe2017/18
Mi, 11.04., 13.00h, Exp. SR 1, 1. Nachklausur "Einführung in die Nuklearchemie" WiSe2017/18
Do, 14.06., 13.15h, Exp. SR 2, 2. Nachklausur "Einführung in die Nuklearchemie" WiSe2017/18

-------------------------------------------------------------------------------

Jahresbericht der Arbeitsgruppe Analytik und Kernchemische Grundlagen (25.04.2016)
Der Jahresbericht 2016 der Arbeitsgruppe Analytik und Kernchemische Grundlagen kann PDF hier heruntergeladen werden. 

Alte Jahresberichte: 

PDF Jahresbericht 2015

PDF Jahresbericht 2014